Translate

Samstag, 16. März 2013

Osterkörbchen mal anders

Huhu ihr Lieben und ein ganz besonderes Hallo auch an meine neuen Leser!

Wieder eine Woche rum und wieder eine Woche näher an Ostern. Zeit für Osterkörbchen dachte ich mir und deshalb bin ich mal auf die Suche nach Osterkörbchen gegangen. Gefunden habe ich 2 Varianten, die (in meinen Augen) recht schnell und einfach anzufertigen sind, einmal aus Streifen (geflochten) und einmal aus einem Blatt Papier (Origami).

Das Körbchen aus Streifen habe ich in der Zeitschrift "Meine Bastelwelt Nr.25" entdeckt. Dafür habe ich meine Paperball-Streifen genommen, die ich noch übrig hatte. 10 Streifen aus 1,5cm x 25cm und 6 in 1,5cm x 30cm und einen langen Streifen für den Henkel.
Es wird nur durch Brads gehalten, also ganz ohne kleben. Verziert habe ich es noch mit ein paar Schmettis, mehr wollte ich nicht dran haben. Und es ist viel Platz für viele kleine Ostereier...

Osterkörbchen in weiß und rosa


ungefüllte Innenansicht

gefüllt mit Leckerlis

Für die anderen Körbchen habe ich einfach ein Blatt Faltpapier genommen und ein Origami-Basket gefaltet.
Das große Körbchen ist aus 30cm x 30cm Papier und das kleine Körbchen aus 15cm x 15cm.
Die Anleitung habe ich von hier.

groß und klein nebeneinander

15cm x 15cm Faltpapier, rein passt ein ganz normales Hühnerei

30cm x 30cm Faltpapier, mit Ostergras und großem Ei



Hat Spaß gemacht und ging recht schnell zu machen. Vielleicht probiert ihr es ja auch mal. Viel Spaß dabei!
Und vielen lieben Dank für euren Besuch hier bei mir, es freut mich immer sehr *knuddel*.
Habt noch ein schönes WE!

Liebe Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. die sind ja mal süß! tolle idee und schönes papier!
    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Schnecke,
    bin auch auf der Suche nach Osterkörbchen. Deine gefallen mir sehr. Werd ich morgen gleich versuchen. ;)
    Drück Dich fest und wünsche Euche ein schönes We.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen
  3. wunder-wunderschön, Katrin, deine Körbchen gefallen mir sehr... die werden bestimmt ganz schnell gefunden.. wünsche euch ein schönes Wochenende.. herzlichst Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin

    deine kröbchenparade ist super .
    eins schöner als das andere .
    Aber das erste hat es mir am meisten angetan.
    Das ist Hammer.
    mal was anderes und sehr schön geflochten von dir.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Deine Körbchen gefallen mir sehr gut und das nicht nur in der Fertigungsart.
    Werde sie mit Sicherheit nachwerkeln.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Das sind richtig, richtig schöne Körbchen geworden!!!! Gefallen mir wirklich sehr, sehr gut!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen