Translate

Mittwoch, 10. August 2011

Und wieder 2 neue Kusudamas

Hab ja gesagt, dass es süchtig macht und man Lust auf mehr bekommt*gg*.
Diesmal sind es Blütengitter, bestehend aus 30 Modulen die man ineinander steckt und klebt, so hält es am Besten.
Ging auch recht einfach zu falten und innerhalb von ein paar Stunden fertig.
So hier schaut mal:

erste Blütenkugel in lila; verziert mit Raindrops und Schmettis

hier die andere Seite
hier kommen 5 Module zusammen und bilden eine Blüte, die ich hier aufgestellt habe (gibt auch noch ne andere Variante)

die andere Kugel in orange-gelb, mit ein paar Bändern und Blumen unten dran
durch eine kleine Kugel hab ich die Bänder gefädelt und darauf die Blumen geklebt

nochmal näher; diesmal mit halbperlen verziert

So mal sehen was als nächstes kommt. Gibt ja noch so viele*lol*.

Edit: auf meinem Faltblog gibts noch mehr zu sehen und auch die Infos zu jedem einzelnen Kusudama

Danke fürs Vorbeischauen hier. ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    sag mal hast Du zu viel Zeit??? *grins*
    Die beiden sind ja auch wieder sagenhafte schön. Ganz toll gemacht.
    Dicken Knutscher an Dich!!
    Sindy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin, wow der Ball sieht ja auch klasse aus, wieder eine schöne Variante,
    der orange gefällt mir sehr gut.
    Nicht das der blaue nicht gut aussieht, aber orange ist im Moment meine Farbe. ;-))

    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  3. huhu! die sind wirklich wunderschön, ich kann das so gar nicht und bewunder das immer!

    lg nadine

    AntwortenLöschen