Translate

Mittwoch, 9. November 2011

Papierkugel-Hängerchen

Hallo ihr Lieben!

Zu allererst: mein Finger ist nicht gebrochen, nur dick und blau. Glück im Unglück sozusagen. Ist zwar nicht so einfach, aber man kann doch mit Basteln. Man muß sich nur zu Helfen wissen*augenzwinker*

Jetzt möchte ich euch meine zwei Hängerchen zeigen, die aus Papierkugeln(Paperballs), Schrumpfies und Fröbelsternen gebastelt habe.
Diese Idee hatte ich im Kopf und es hat auch einigermaßen funktioniert, das zusammenfriemeln.
Aber schaut selbst, einmal in gold:

erstmal die Papierkugel alleine (Sternenpapier was glänzt), darauf habe ich noch weiße Sternensticker geklebt
das ganze Gehänge

der Schrumpfi von Inkadinkado, mit gltzer bearbeitet
den großen 3d-Fröbelstern mit Perlen und Silberdraht umwickelt als Abschluß

Und jetzt in Silber:
eine andere Form , auch mit Sternenpapier glänzend, mit goldenen Stickern und Schriftsticker"Weihnachten"
auf einen Blick (der Schrumpfie in der Mitte ist gleich dem vom goldenen)
und der Fröbelstern in silber mit cremefarbenen Perlen und Golddraht umwickelt

Sieht super am Fenster aus.Kann man beliebig variieren. Da sind noch mehr im Anmarsch...
Danke das ihr mal wieder vorbei geschaut habt!
Wünsche euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. wie schön das wieder ist.
    du machst escht tolle sachen süße.
    aber was lese ich? dein finger fast gebrochen...komm lass dich mal feste knuddeln
    lg uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße,
    Deine Papierkugeln gefallen mir sehr gut. Besonders aber der tolle Fröbelstern. ;)
    GLG und Knuddels
    Sindy

    AntwortenLöschen