Translate

Samstag, 22. Dezember 2012

Schlichte Weihnachtskarten 2012

Huhu da draussen!

Bald ist Weihnachten und ich hab euch noch nix gezeigt *schäm*. Da jetzt aber alle angekommen sind, kann ich euch die schlichte Variante schonmal zeigen.
Zum einen habe ich die Fröbelstern-Papierstreifen verarbeitet, die sich bei mir angesammelt haben, zum anderen habe ich mal non-cute Stempel eingeweiht, die ich schon lange habe. Mal sehen ob ich auch clean & simple kann...

Tannenbaum mit Papierstreifen und Bänder in grün und rot

Karte in blau weiß

CAS in grün und weiß mit Viva Decor Stempeln
in 3D aufgeklebt

Winterlandschaft von Bettys Creations in grün mit viel Glitzer

nur der Stempel, mit dem Glitzern eingefangen

HG ist ein Stempel von Magnolia


So dies war der 1. Streich und die anderen folgen bald, nicht gleich*gg*.
Morgen geht die neue Challenge bei den Fairytale Stampers los und dann gibts wieder was neues zu sehen!
Also schaut morgen gleich nochmal rein, ich freu mich und sage hiermit Danke an euch treue Leser!
Allen noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. WOW da warst du aber wieder fleissig.
    Sehr schöne Karten sind entstanden.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kärtchen sind das geworden, vor allem die zwei Tannenbäume finde ich großartig!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Huhu meine Liebe!

    Oh die Tannenbäumchenkarten gefallen mir super gut. Das ist wieder was was ich mir bis nächstes Jahr merken sollte *ggg*
    Aber auch die non-cute Kärtchen sind toll.
    Ich hab auch noch nicht viel WEihnachtliches gezeigt, müsst ihr alle hinterher ertragen *ggg* Wenns wieder ruhiger wird und Frau auch wieder zum bloggen kommt.

    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Schnecke,
    ganz wunderschöne Kärtchen. Gefallen mir sehr. So nicht nielich, kannst Du doch auch gut. ;)
    Knuddelgrüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Huhu madlie,
    deine Karten sind ganz toll,

    LG Natalie

    AntwortenLöschen